Der Sportkreis Pforzheim Enzkreis e.V.

Aufgaben und Ziele

Der Sportkreis Pforzheim Enzkreis e.V. ist die Dachorganisation des Sports in Pforzheim und Enzkreis und vertritt die vereinsübergreifenden und überfachlichen Interessen von rund 265 Sportvereinen mit knapp 76.000 Mitgliedern auf Kreisebene.

Der Sportkreis fördert und unterstützt seine Mitgliedsvereine und der im Sportkreis angehörenden Sportfachverbänden oder Untergliederung von Sportfachverbänden in allen fachlichen und überfachlichen Fragen. 

Hierzu gehören:

  • Förderung und Interessenvertretung des Sports auf Kreisebene
  • Förderung des Deutschen Sportabzeichens
  • Beratung der Mitgliedsvereine
  • Förderung und Pflege der Kinder- und Jugendarbeit
  • Förderung und Pflege der Aktivitäten von Frauen und Männern, sowie aller gesellschaftlichen Gruppierungen, die mit dem Sport in Verbindung stehen
  • Förderung kommunaler Partnerschaften und Begegnungen
  • Vertretung des BSB auf Kreisebene, sofern er sich nicht selbst wahrnimmt
  • Öffentlichkeitsarbeit

 

Mitgliederzahlen der 265 Vereine im Sportkreis Pforzheim Enzkreis e.V.

Stand Okt. 2019 (Quelle: Statistik BSB)        
Alterstufen               bis 6      6-14      15-18      19-21       22-26      27-40      41-60      über 60      Gesamt                           
                                           

Männlich

2.393 7.552 3.397 1.884 2.768 6.142 11.614 11.049

46.799

                   

Weiblich

2.098 5.132 2.022 1.148 1.492 4.072 7.709 6.108

29.781

                   
Gesamt 4.491 12.684 4.419 3.032 4.260 10.214 19.323 17.157 76.580

Der Sportkreis als Unterorganisation des Badischen Sportbundes

Der Sportkreis Pforzheim Endkreis e.V. ist selbst eine Untergliederung des Badischen Sportbundes Nord e.V.

Der Badische Sportbund Nord e.V. ist die Dachorganisation des Sports in Nordbaden. Gegründet wurde er am 13.03.1946 in Karlsruhe. Der BSB gehört zu den Gründungsmitgliedern des Deutschen Sportbundes. 

Der Badische Sportbund Nord gliedert sich auf in 9 Sportkreise, die vor Ort die Anliegen der Vereine betreuen. Unter dem Dach des BSB sind die unterschiedlichsten Sportarten vereint: 50 Fachverbände - von Aikido bis Turnen und von Fußball bis zum Kegeln. Der Badische Sportbund Nord vertritt derzeit die Interessen von ca. 2.500 Vereinen mit der stolzen Anzahl von knapp 800.000 Mitgliedern. Er stellt somit die größte Personenvereinigung in Nordbaden dar.

Weitere Informationen zu den Aufgaben und Arbeitsbereichen des Badischen Sportbundes finden Sie auf den Seiten des BSB.