Elvira Menzer-Haasis kandidiert nicht mehr für LSVBW-Präsidentschaft

Elvira Menzer-Haasis wird auf der Mitgliederversammlung des Landessportverbandes Baden-Württemberg (LSVBW) am 16. Juli 2022 nicht mehr für das Amt der Präsidentin antreten.

Ihren Entschluss gab Menzer-Haasis am heutigen Mittwoch bekannt. „Mir war und ist die inhaltliche Fortentwicklung des Sports in Baden-Württemberg wichtig“, sagt die LSVBW-Präsidentin. Sie blicke auf erfolgreiche sechs Jahre zurück, mit unter anderem dem Abschluss des Solidarpakts Sport IV und der Umsetzung der Leistungssportreform in Baden-Württemberg.