Unsere FSJ´ler stellen sich vor: Katharina Förtsch

Name: Katharina Förtsch

Geburtstag: 20.08.2002 (18 Jahre)

Größe: 165cm

Wohnort: Rinklingen

Geschwister: zwei Brüder, Schwester

Hobbys: Fußball, Sport generell, etwas mit Freunden unternehmen

Verein: FV 09 Niefern, TSV Rinklingen

Lieblingsverein: FC Bayern München

Berufswunsch: evtl. Studium in sozialer Arbeit oder Lehramt

 

Wie bin ich auf den Sportkreis Pforzheim aufmerksam geworden?

Durch meine Trainerin.

Warum mache ich ein FSJ?

Ich habe mich für ein FSJ entschieden, da es mir wichtig war, nach dem Abi nicht direkt zu studieren, sondern zuerst einmal praktische Erfahrungen zu sammeln. Ich denke, dass ich durch das FSJ sehr wertvolle Erfahrungen sammeln kann und gerade auch in schwierigen Situationen viel für die Zukunft mitnehmen werde. Ebenso trägt man durch das selbständige Arbeiten und die eingegliederte C-Lizenz viel Verantwortung und kann so wertvolle Erfahrungen im Umgang mit Kindern sammeln.

Was erwarte ich von meinem FSJ beim Sportkreis?

Ich erhoffe mir ein Jahr, in dem ich viele verschieden Erfahrungen, vor allem aber im Umgang mit Kindern, sammeln kann und mich durch die verschiedenen Herausforderungen stets persönlich weiterentwickeln kann.