Verschiebung der Sportlerehrung in das Jahr 2022

Nur vereinzelt konnten Meisterschaften im ersten Quartal 2020 stattfinden. Ob eine Durchführung aller Wettkämpfe ab Herbst realisierbar ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch ungewiss.Die wenigen Erfolge der Sportlerinnen und Sportler, die -gemäß den Ehrungsrichtlinien- für eine Ehrung in 2021 vorgesehen wären, werden für die Sportlerehrung 2022 aufgenommen.